Sekundarschule Nr. 15 Liepaja



Lettland


Die Sekundarschule Nr. 15 in Liepaja befindet sich im nördlichen Vorort von Liepaja in der Straße Oskars Kalpaks 96. Die Geschichte der Schule beginnt am 1. September 1989, als das nationale Selbstvertrauen der Bürger Lettlands wuchs. Am Anfang waren 598 Schüler und 57 Lehrer. Die Schule ist auf 963 Schüler und 95 Lehrer angewachsen.

Unsere Hauptwerte sind: Erhaltung des kulturellen Erbes, bürgerschaftliches Engagement und ökologische Nachhaltigkeit.